Das erste Mal Mauersegler kartieren

[Ein Gastbeitrag von signhorses] Normalerweise beobachte ich wilde Pferde und Pflanzen, doch diesmal hat es mir eine ganz andere Spezies angetan: Vögel. Genauer gesagt Mauersegler (Apus apus). Mauersegler sind eigentlich Felsbrüter, aber auch Kulturfolger. Im Zuge der Urbanisierung haben sie begonnen, in den Städten zu brüten. Dort gehen jedoch in letzter Zeit durch bauliche Instandsetzungen …

#fridaysforfuturevienna

#FridaysForFuture…Greta Thunberg…Katowice…..Davos..

Seit einigen Wochen sind diese Begriffe aus den Medien nicht mehr wegzudenken. In vielen deutschen Städten gehen seit Dezember SchülerInnen freitags auf die Straße, um für ein sofortiges Handeln im Klimaschutz zu demonstrieren. Ganz nach dem Vorbild von Greta Thunberg. Als mich vor kurzem eine liebe Studienkollegin fragte, ob ich den am kommenden Freitag schon …

Fleißige Biene

Die Bienen von Heiligenstadt

Habt ihr schon gesehen? Seit einigen Tagen zeigt sich der Eingang des Bahnhofs Heiligenstadt in neuem Gewand. Wer den Bahnhof im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling von Seiten der Muthstraße her betritt, kommt in den Genuß einer Wiesenlandschaft mit fleißigen Bienchen. Die Wiesenlandschaft mit seinen Helfern ziert nicht nur den Boden, auch die Wände neben und …